Feste Stoffe – 20 starke Nähprojekte von Laura Sinikka Wilhelm

Feste Stoffe – 20 starke Nähprojekte von Laura Sinikka Wilhelm

Feste Stoffe nah

In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links. Sie sind mit * gekennzeichnet. Der Haupt Verlag hat mir das Buch auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auf der Suche nach interessanten Inhalten für Blog und Podcast habe ich den Schweizer Haupt Verlag entdeckt und kann euch sagen: Das ist der absolute Jackpot! Mir ist ein Rätsel, warum ich dieses Haus nicht schon vorher auf dem Schirm hatte, denn das Verlagsprogramm aus Natur- und Kreativbüchern spricht mich ungemein an. Beim Klick auf die Seite ist mir Feste Stoffe von Laura Sinikka Wilhelm sofort ins Auge gesprungen. Wer meinen Podcast verfolgt weiß, dass ich ein großer Fan von Outdooraktivitäten und Sport bin und gerne auch Equipment dafür selbst herstelle. Gerade kam sogar eine riesige Fuhre Fox Oilskin bei mir an, um neue Polsterbezüge für ein Boot zu nähen. Der perfekte Zeitpunkt also, sich den Technikteil im Buch mal genauer anzuschauen.

Boot Kissen

Laura gibt eine kurze Übersicht zur Materialkunde und erklärt prägnant und einleuchtend Verarbeitungstechniken für schwere Stoffe, aber auch für Leder. Letzteres ist das Highlight im Buch: Einige der 20 Modelle kommen mit Riemchen, Reißverschlüssen und Schnallen daher. Durch anschauliche Bebilderung, Werkzeugkunde und Schritt für Schritt Anleitungen kann man sich auch als Laie an die anspruchsvollen Materialien heranwagen.

Das Buch beinhaltet 20 Modelle zum Nachnähen (Inhaltsverzeichnis). Der Knaller sind m.E. die Fahrradtasche vom Cover, sämtliche anderen Taschen (ich kann mich hier wirklich nicht entscheiden) und die Werkzeugrolle.

Nun zum Design: Ich nöle ja gerne herum, dass deutsche Buchlayouts kein Design können! Liegt es an der Schweiz, an der Autorin, die abwechselnd in Finnland und Deutschland lebt oder am talentierten Fotografen (Tobias Wilhelm)? Das Buch ist ein Augenschmaus. Die Fotos im Buch machen sofort Lust loszulegen und vermitteln das „Urlaubsgefühl am See

Pros

  • Projektbuch mit 20 Modellen, die was aushalten
  • Die Modelle im Buch sind nordisch schick und können mit den Designs bekannter Outdoormarken durchaus mithalten
  • Wunderbare Aufmachung. Fotos und Design machen was daher
  • Einige Schnittmuster als Download
  • Zubehör und Werkzeugliste im Buch mit Bezugsquellen

Cons

  • Das Buch ist ein 17 x 24 cm Hardcover. Damit ist es transportabel und lässt sich schön blättern. Allerdings bleibt es nicht aufgeschlagen auf dem Tisch liegen. Bei einem Sachbuch hantiere ich aber nicht so gerne mit Lesezeichen.  Es hätte also gerne größer sein dürfen … oder eine Ringbindung haben.
  • Das Buch enthält keine Schnittmusterbögen. Die meisten Schnittteile sind einfache Rechtecke, die man abmessen und auf den Stoff übertragen kann. Das erfordert aber Vorwissen und ein wenig mathematisches Talent. Die komplizierteren Schnittmuster stehen jedoch zum Download bereit.

Fazit

Aus Platzgründen verlose ich gelegentlich meine Rezensionsexemplare unter meinen HörerInnen und LeserInnen. Das Buch werde ich allerdings ganz alleine für mich behalten *muahahaha*. Ich möchte unbedingt einiges nachnähen und immer wieder darin blättern. Für alle Naturfreunde, Outdoorbegeisterte und Landleben-Enthusiasten ist das Buch eine absolute Kaufempfehlung.

Die harten Fakten:

Vollständiger Titel: Feste Stoffe – 20 starke Nähprojekte

Autorin: Laura Sinikka Wilhelm

ISBN: 978-3-258-60220-2

Seiten: 176

Preis: 28 €

Verlag: Haupt Verlag auf Instagram und auf Facebook

Bildlink zur Verlagsseite mit Blick ins Buch:

Cover Feste Stoffe

 

Schreibe einen Kommentar