006 Planlos geht der Plan los

006 Planlos geht der Plan los

Auf dieser Seite werden Affiliate Links* benutzt.

Aktuelle Projekte:

Faserdesaster:

Happy unterwegs:

Neuzugänge:

  • Haspel von Thom Walter ist da und ist wunderschön

Im Fokus:

Partybus – alles zum Mitmachen:

Medienrundschau:

Wo ihr mich findet:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Sandra

    Ach ich erkenne mich wieder. Mein Faserdesaster geht auch mit einer Mütze von Katrin Schubert aus. Der Florike. Ich habe schon 4 Mal geribbelt und jetzt steht sie erst Mal in der Ecke. Ich habe zwar schon Mal broiche gestrickt, aber das ist gefühlte 100 Jahre her. Und bei englischen Anleitungen bin ich nicht gut. Naja es ist ja Gott sei Dank ein Strickmuster auf der letzen Seite. Jetzt waren erst Mal Babysöckchen für Lilientinte dran, aber nun muss ich wohl oder übel da durch. Liebe Grüße Sandra (strick_schnack_schnuck)

  2. admin

    Liebe Sandra, vielen Dank für deinen Kommentat 🙂
    Die Designs von Katrin Schubert sind so toll, da lohnt sich doch jedes Faserdesaster. Vier mal ribbeln ist allerdings hart. Ich versuche mir vorzustellen, dass das „kostenlose“ Unterrichtsstunden im Stricken sind 😀
    Manche sagen ja, man soll mit einfachem Brioche anfangen, aber wo ist da der Reiz? Mit anspruchsvollen Projekten lernt man so viel mehr. Die Lilientinte habe ich auch verfolgt, da sind ja Berge an Socken angekommen.
    Vielleicht ist ja der #keepyourheadsupKAL von den Sweeties of Stitch noch mal ein Grund, die Mütze wieder rauszuholen.

Schreibe einen Kommentar